Show Menu Unverbindlich Anfragen!
Coach Charter Deutschland und Europa - Lassen Sie sich inspirieren!
Bus mieten!

Anfrageformular Anfrageformular or Email senden Email senden

Besuchen Sie die Top 10 Plätze in Nantes mit Coach Charter Germany - Ihrem Coach Charter Unternehmen

Besuchen Sie die Top 10 Plätze in Nantes mit Coach Charter Germany - Ihrem Coach Charter Unternehmen
Die Busgesellschaft von Coach Charter Germany möchte Nantes vorstellen, eine Stadt in Westfrankreich, die in der östlichen Bretagne an der Loire liegt und eine lange Geschichte als Hafen- und Produktionszentrum hat. Die mittelalterliche Burg von Nantes war einst Sitz der Herzöge der Bretagne. Heute beherbergt das restaurierte Gebäude ein Multimedia-Museum zur lokalen Geschichte. Besucher werden auf den verstärkten Verteidigungsmauern gehen. Dieses Gebiet gilt seit langem als Ort mit vielen schönen Burgen, die sich in ihrer Pracht zu überschneiden scheinen. Ein anderer liegt am Ufer des Flusses, der andere hat große eigene Weinberge, der andere ist in seiner vertikalen Höhe schön. Sie müssen es selbst sehen, um es beurteilen zu können, und in den folgenden Zeilen können Sie einen kleinen Einblick in das lesen, was auf Sie warten könnte.

Als Busunternehmen mit über 40 Jahren Erfahrung ist Coach Charter Germany Ihr professioneller und vielseitiger Charterpartner bei der Planung Ihrer Reise. Wir haben eine große Flotte neuer Tourbusse unterschiedlicher Größe und Ausstattung. Sie können unsere Dienstleistungen optimal nutzen und einen Flughafentransfer oder Charterbus für Ihre Besichtigungstouren oder einen hochwertigen VIP-Tourbus für Ihre Geschäftsreisen buchen. Unser Charter Charter Germany Charter Bus Team ist immer für Sie da und bietet Ihnen gerne einen persönlichen Mietbusservice. Lassen Sie es uns nur wissen und fragen Sie nach Ihrem persönlichen deutschen Charterbus.

Wir haben einige Ideen für Sehenswürdigkeiten in Nantes für Sie. Hier sind unsere zehn besten Tricks für Ihren eigenen Coach Charter Tour Bus:

1. Les Robots de l'Ile

Es ist eine mechanische Maschine in Form eines Elefanten. Es wurde von zwei französischen Künstlern entworfen, Francois Delaroziere und Pierre Orefice, beeinflusst von Leonardo da Vinci. Der Elefant ist eine der großen Marionetten der mechanischen Maschinenausstellung Les Machines, die sich noch in Nantes befindet und das ganze Jahr über Besucher begeistert. In der beliebten Ausstellung von mechanischen Autos glauben Touristen, dass sie "am Leben" sind, was einer der Gründe ist, warum Tickets für die Ausstellung in einem beispiellosen Tempo eingelöst werden. Die Graffiti-Wand des eingebauten Busses befindet sich ebenfalls in der Nähe. Nantes Graffiti können auf jedem Schritt des Weges gesehen werden, was der Stadt einen besonderen Charme verleiht.

2. Garten der Pflanzen

Der Jardin des Plantes gilt als einer der beeindruckendsten Gärten Frankreichs und umfasst auf sieben Hektar 10.000 Arten. Die Gärten befinden sich mitten in der Stadt, nur zehn Gehminuten vom Château des Ducs de Bretagne entfernt. Das Palmenhaus ist ein beeindruckendes Metall- und Glasgebäude aus dem späten 19. Jahrhundert mit tropischen amerikanischen Pflanzen, während die drei Gewächshäuser an den Seiten Orchideen aus Afrika und Asien haben. Auf den Wegen sehen Sie alte Bäume wie die 220 Jahre alte Magnolie.

3. Château des Ducs der Bretagne

Das ehemalige Haus der Herzöge der Bretagne ist das letzte Schloss der Loire, bevor es in den Atlantik abfließt. Der befestigte Palast befindet sich im östlichen Teil der Altstadt, aber es ist schwer, die schweren Mauern und Türme zu übersehen, die das elegante Grand Logis umgeben, in dem die Herzöge residierten. Die Burg wurde im 13. Jahrhundert erbaut und 300 Jahre lang von den Herzögen besetzt, bevor sie im 16. Jahrhundert zu einer königlichen französischen Residenz wurde. Sie können den Innenhof und die Stadtmauern kostenlos erreichen, zahlen jedoch für den Zugang zur Vergangenheit der Nantes.

4. Pommeraye Passage

Diese Einkaufspassage aus dem Jahr 1843 zwischen der Rue de la Fosse und der Rue Santeuil ist nicht nur ein trendiger Ort zum Einkaufen, sondern auch ein fantasievolles Stück Architektur und ein foto-würdiger Anblick. Der Durchgang wurde an einem steilen Hang gebaut und an den Höhenunterschied von neun Metern mit einem cleveren Zwischenboden zwischen den beiden Straßenebenen angepasst. Passage Pommeraye ist heute so funkelnd wie vor 160 Jahren, mit Skulpturen und Mauerwerk aus der Neorenaissance, Eisen- und Glasdächern, die die Galerien mit Tageslicht füllen, schmiedeeisernen Lampen und Handläufen - nicht zu vergessen die exquisite literarische Sammlung.

5. Feydeau Island

Wenn Sie die Île Feydeau erkunden, fragen Sie sich vielleicht, warum dieses Gebiet südlich des Zentrums als Insel bezeichnet wird oder warum die Straßen Namen wie Quai Turenne haben, wenn es keine Anzeichen von Wasser gibt. In der Tat war es eine Insel bis in die 1930er Jahre, als einer der Arme der Loire abgeschnitten wurde. Vor dem 18. Jahrhundert war Feydeau ein unbewohnbares Marschland, bevor das Landgewinnungsprojekt ein würdiges Viertel für die wohlhabenden Kaufleute der Stadt geschaffen hatte. Ihre Häuser mit flacher Fassade sind beeindruckend, mit eisernen Balkonen, Mansardendächern und geformten Steingrotesken.

6. Naturhistorisches Museum

Das Naturkundemuseum von Nantes hat eine schöne Lage in der Altstadt von Mint und verfügt über Galerien für alle Bereiche der Naturwissenschaften: Es gibt zoologische, paläontologische, mineralogische, ethnografische und eine Vielzahl anderer Sammlungen aus Feldern mit langen Namen, die seitdem gesammelt wurden die 1700er Jahre. Die Show, die sicherlich den Kopf verdreht, ist das Finnwalskelett im Zoologischen Museum, mehr als 18 Meter lang und an der Decke aufgehängt. Das Vivarium, das 1955 fertiggestellt und kürzlich renoviert wurde, verfügt über eine Sammlung von Terrarien mit Schlangen und anderen ungewöhnlichen Reptilien.

7. Der Cambronne-Kurs

Cours Cambronne ist Teil des neuen Stadtviertels aus dem 18. Jahrhundert und ein prächtiger Platz zwischen zwei 180 Meter langen Terrassen neoklassizistischer Villen. Spazieren Sie die Hauptstraße entlang, um die Statue von Pierre Cambronne zu sehen, einem Militäroffizier, der 1815 in Nantes geboren und in der Schlacht von Waterloo verletzt wurde. Siebzehn der prächtigen Pilastervillen auf dem Platz sind im Inventar der französischen historischen Denkmäler aufgeführt. Eines der bemerkenswertesten ist das Hôtel Scheult an der Spitze der Rue Piron mit einer neu renovierten Fassade.

8. Die Geschichte des Druckens

Nantes hat eine lange Beziehung zu Druckmaschinen, seit der erste Titel, Les Lunettes des Princes, 1493 vom bretonischen Dichter Jean Meschinot geschrieben wurde. Das Museum wurde 1986 vom Meisterdrucker Sylvain Chiffoleau und dem Typografen Robert Colombeau gegründet und verfügt über eine bemerkenswerte Sammlung von manuellen und mechanischen Druckmaschinen. Tiefdruckplatten, Lithographieplatten, Farbstoffe und herkömmliche Schreibformen sind ebenfalls erhältlich. Und wenn Ihnen das alles beunruhigt, können Sie eine Tour machen, um einen Einblick in die Druckindustrie in Nantes zu erhalten und zu sehen, wie all diese mysteriösen Maschinen eingesetzt wurden.

9. Place du Bouffay

Dieser Platz befindet sich im Zentrum von Bouffay, dem ältesten Bezirk von Nantes. Der Straßenname "Place du Pilori" (Pilory) oder "Rue de la Juiverie" (Judentum) vermittelt einen Eindruck vom Alter dieses Bezirks. In den Fußgängerzonen sehen Sie Fachwerkhäuser aus dem 14. Jahrhundert neben Kneipen, Crêperien und einigen der lebhaftesten Nachtlokale der Stadt. Der Platz, den Sie sehen, stammt aus dem 18. Jahrhundert, aber es gibt deutliche Anzeichen für eine weiter entfernte Geschichte.

10. Trentemoult

Trentemoult ist ein ehemaliges Fischerdorf am linken Ufer der Loire und gehört zur Stadt Rezé. Es ist nur wenige Minuten vom Zentrum entfernt mit der Navibus-Fähre, und viele Hipster, Musiker und wohlhabende Familien aus der Region haben sich in Trentemoult niedergelassen. Sie werden das Labyrinth der hastigen Straßen mit hell dekorierten Cottages aus dem 18. und 19. Jahrhundert durchqueren.

Mieten Sie Ihren Bus beim Fahrer und Sie werden bei Ihrer Ankunft vom Flughafen Nantes Atlantique mit dem Flughafen-Shuttlebus oder mit dem Bus von Charter Charter Germany abgeholt. Egal , ob Sie besuchen Nantes zu einem Privatbesuch oder auf einer Geschäftsreise, Bus Charter Deutschland ist der Bus und Charterbus Mietspezialisten das sich durch . Wir bieten Ihnen einen fantastischen Service und hören auf alle Ihre Bedürfnisse: sicher und komfortabel, eine neue Charterbus- und Tourbusflotte, freundliche und professionelle Fahrer, ein fürsorgliches und aufmerksames Charterbus- Buchungsteam von Coach Charter Germany. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.


Top 10 Plätze in Nantes | Coach Charter | Busvermietung
Travel Europe Italia S.R.L.
Top 10 Plätze in Nantes | Coach Charter | Busvermietung
We have been working with Irro Reisen for a few years now, in particular for our South of Italy groups. They are very competitive with their rates and coach services. We really appreciate their kindness and accuracy in their replies. We can definitely recommend them for any kind of tours. We thank them for their support.


Family-run company

Family-run Company

50 years of experience

50 years of experience

+600.000 Passengers per Year

+600.000 Passengers per Year



Top 10 Plätze in Nantes | Coach Charter | BusvermietungOur Fleet

Lassen Sie sich inspirieren


mehr



Wir sind Mitglied im
Member of bdo Member of RDA Member of ETOA Member of Federal Association of German Incoming Companies

Folgt uns

Follow us on Facebook Follow us on Twitter Follow us on Instagram

Zahlungsmöglichkeiten

Credit Card Payment: Visa Credit Card Payment: Mastercard Credit Card Payment: American Express

Language

Deutsch English Francais Espanol
Whatsapp!
Rufen Sie uns an!
Unverbindlich
Anfragen
Email Kontakt!
Auf Facebook teilenDiese Seite auf Facebook teilen
Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Auf Pinterest teilen
Auf LinkedIn teilen
Link teilen

Busvermietung Deutschland

Phone: +49 5841 977 324
schließen